REZEPTE

Kochen mit GALLOWAY-GENUSS-FLEISCH

Lasagne

Zutaten:
2 Möhren

300 g Knollensellerie

1 kleine Stange Lauch/Porree

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 EL Olivenöl

500 g Galloway-Hackfleisch

Salz, Pfeffer, Zucker

2 EL Tomatenmark

1 EL Mehl

50 g Mehl

1 Dose Tomaten 850 ml

2 TL getrocknete italienische Kräuter

100 g Parmesan

50 g Butter

500 ml Milch

15 bis 20 Lasagneplatten

125 g Mozzarella


Zubereitung:

  1. Für die Hacksoße Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln Hackfleisch in Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zwiebel, Knoblauch, und Gemüsewürfel zugeben und kurz mitbraten. Mit 1 EL Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Tomatenmark einrühren. Mit Tomaten samt Saft und 1/4 L Wasser (Brühe) ablöschen. Aufkochen, dabei die Tomaten grob zerkleinern.
  3. Kräuter in die Hacksoße rühren. Alles zugedeckt ca. 10 Min. köcheln, dabei mehrmals umrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
  4. Für die Béchamelsoße Parmesan reiben. Butter in einem Topf schmelzen. 50 g Mehl auf einmal hineinschütten und unter ständigem Rühren kurz hell anschwitzen. Nach und nach Milch und 1/2 L Wasser unter ständigem Rühren zugießen. Aufkochen, und ca. 5 Minuten köcheln. Parmesan, bis auf 3 EL, darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alternativ kann man auch Schmand verwenden.
  5. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 ° C, Umluft: 175° C, Gas: Stufe 3). Große eckige Auflaufform etwas einölen, abwechselnd mit Hacksoße und Lasagneplatten auslegen, zum Schluss mit Béchamelsoße abschließen.
  6. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden (oder würfeln). Lasagne mit Mozzarella belegen und mit 3 EL Parmesan bestreuen. im heißen Ofen ca. 1 Stunde auf der 2. Stufe von unten goldbraun backen (nach 30-45 Minuten Bräunung der Lasagne kontrollieren und ggf. auf die letze Stufe von unten ausweichen).